SOMMER SEKTCOCKTAIL-CUP 2013

blog_vorlage

MONIN sucht den Sommer-Sektcocktail 2013 mit MONIN Sirup und Bernard-Massard Sekt: Leicht, spritzig, fruchtig, erfrischend …und so kreativ, dass er Barprofis beeindruckt.

Jetzt bewerben! Die Finalteilnehmer werden nach Trier eingeladen … Kosten für Anreise & Hotel werden natürlich von MONIN übernommen.

Der Sieger erhält 600 Euro in bar … Weitere Geldpreise für Platz 2 und 3. Sonderpreis für den Besten Jugendmixer (bis 27 Jahre).

Glas: Achtung, neues Sektglas mit 20 cl Inhalt – wird gestellt.
Zutaten: Maximal drei Ingredienzien + Bernard-Massard Sekt

obligatorisch: MONIN Sirup, Likör oder FruchtPüree.mix (max. 3 cl) – nur in Deutschland verfügbare Sirupe / Liköre

  • alle Cocktails werden aufgefüllt mit Bernard-Massard Sekt Riesling Brut – Flaschengärung
  • zugelassen sind alle Spirituosen im Vertrieb von Bernard-Massard, z.B. Calvados Père
  • keine Säfte außer frischem Limettensaft (bis max. 2 cl)
  • Keine Infusionen, selbstgemachte Marmeladen oder Fruchtpürees (außer MONIN FruchtPüree-mix)
  • Garnituren für 5 Cocktails sowie alle Zutaten, die nicht Bestandteil des BERNARD-MASSARD Sortiments sind, bringen die Teilnehmer mit

Sonderwettbewerb: Flower Power Cup 2013
1212

MONIN sucht den ultimativen Flower-Power-Cocktail, der mit den floralen Aromen
dieser MONIN Sirupe gute Frühlings- und Sommerlaune ins Glas bringt:
Lavendel . Holunderblüte . Rose Hibiscus . Violette (Veilchen)

Zutaten:
Maximal fünf Ingredienzien,
Obligatorisch: Mindestens 2 cl von einem oder mehreren der oben aufgelisteten MONIN Sirupe
Keine Infusionen, selbstgemachte Marmeladen oder Fruchtpürees (außer MONIN FruchtPüree-mix)
Garnituren für 5 Cocktails bringen die Teilnehmer mit
Glas: Hurricaneglas ca. 25 cl – wird gestellt

Den Sieger erwartet ein attraktiver Sachpreis!

Infos & Bedingungen für beide Cocktail-Wettbewerbe

Finale: Montag, 13. Mai 2013 – ab 13.00 Uhr
Ort: Barocksaal der Sektkellerei Bernard-Massard – Palais Pillishof – TRIER-City

Bedingungen: Teilnahme ab 18 Jahren! Gemixt wird in Arbeitskleidung.

Jeder Teilnehmer präsentiert den von ihm kreierten Cocktail. Das Rezept darf für keinen anderen Wettbewerb genutzt werden.

Alle Rezepte/Fotos dürfen von MONIN bzw. der Firmengruppe Bernard-Massard veröffentlicht werden.

Kosten für Anreise und Übernachtung werden von der Firmengruppe Bernard-Massard übernommen. Übersteigt die Anreise 500 km sind 2 kostenfreie Hotel-Übernachtungen in Trier möglich.

Teilnehmer des Sektcocktail-Cup können am Sonderwettbewerb teilnehmen, sind dazu aber nicht verpflichtet. Bewerbung: Die Rezepte müssen bis zum 31.03.2013 eingereicht werden:

DBU-Mitglieder: Die Vorentscheidung / Auswahl der Teilnehmer erfolgt in den Sektionen. Je Sektion werden max. 2 Teilnehmer nach Trier eingeladen, die ihre eigenen Cocktails präsentieren.

Sonstige Barprofis senden Ihre Bewerbung bzw. Ihre Rezepte direkt an:
Christine Mildenberger
Post: Bernard-Massard Sektkellerei, Jakobstr. 8, 54290 Trier -
Fax: 0651/7196-310
e-mail: mildenberger@monin-sirup.de

Das Anmeldeformular findet man hier